Dr Jean-Paul DELEUZE

Mehrere Tage vor Ihrem Krankenhausaufenthalt

Sie haben soeben Dr Jean-Paul Deleuze in seiner Sprechstunde begegnet. Er hat Sie untersucht und die Notwendigkeit einer chirurgischen Behandlung mit Ihnen besprochen .Sie haben gemeinsam ein Datum für Ihre Operation vorgesehen.

Nach der Besprechung mit Dr Deleuze müssen Sie Kontakt mit der Anesthesie-Sprechstunde aufnehmen.

Clinique de la Basilique, Brüssel: 02 434 21 11.
Centre Hospitalier Bois de l'Abbaye: 04 338 98 00.

Die Sprechstunde mit dem Anesthesisten muss zwischen 1 Monat oder
Dspätestens 2 Tagen vor Ihrer Operation stattfinden.

Der Anesthesist kontrolliert Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, nimmt Kenntnis von eventuellen Allergien und entscheidet über die Ausführbarkeit einer Narkose.

Der Anesthesist informiert Sie über die Art der Anesthesie und die damit zusammenhängenden Vorkehrungen. Sie müssen anschliessend Ihre schriftliche Zustimmung geben.

Es wird Ihnen ebenfalls angegeben, wie lange Sie vor der OP nüchtern bleiben und welche persönliche Medikamente Sie zu sich nehmen sollen.

Der Anesthesist ordnet die eventuelle Verschreibung eines Beruhigungsmittels vor der OP an.

Sie erhalten ebenfalls Informationen für die Körperhygiene am OP-Tag.

Telefon SEKRETARIAT + 32 479 63 68 15
Impressum  I  BVBA Dr Deleuze JP Heelkunde – Avenue de Broqueville 32 - 1200 Brüssel  I  secretariat@dr-deleuze.be